Günstige Luft-Wasser Wärmepumpe Hofman-Energy AVARMA - wer hat Erfahrung?

  • OEG hat mir bestätigt das die Firma in China nach ihren vorgaben Produziert

    Wenn dich auf alibaba umsiehst, entdeckst du fast alle billigen Wärmepumpen welche in der EU vermarktet werden. Bei den meisten Herstellern gibt es ab 5 Stück ein eigenes Logo und oft ist bereits ab 10 Stück eine Mitbestimmung bei der Produktion möglich. Jeder kleine Händler kann dort auf sich zugeschnittene Produkte bestellen. Selbst Privatpersonen können bestellen, rechnet sich bei bei einem Stück aber nicht, wegen der anteilig hohen Verfahrenskosten bis das Gerät aus China auf dem eigenen Grundstück steht.

  • Soviel zur Unterschrift.

    Und was ist mit der Hydraulik deines Heizkreises? Ist die alt, hat bereits ein Wärmeerzeuger daran gearbeitet? Ist die neu, also Erstanschluß mit dieser Wärmepumpe? Das sind die Themen welche dich in der Sache weiter bringen. Nicht herumjammern daß die WP defekt ist, aber kein Wort wie und wo die angeschlossen wurde.

    Und was den Installateur betrifft, kannst ja den Ignatz Flötzinger aus Niederkaltenkirchen eintragen.

  • Guten Morgen, Pumpe ist neu, bei mir jedenfalls, ist ein Neubau, mit besagter 6,4 kw Monoblock wp, WP wird nur gebraucht für HKV, kein kühlen, kein Brauchwasser. Was verstehst du von Hydraulik heizkreis.

    Ich hab mir das ganze spiel anders vorgestellt. Kaufe das Teil und wird vom Service vor Ort ( in der Nähe) angeschlossen, Hiviearbeit mach ich, der Rest der Fachman und gut Ist. Das ich das zahlen muss ist schon klar. Hab mal nach Ignatz Flötzinger gegoogelt, 🤔

  • Was verstehst du von Hydraulik heizkreis

    Damit meine ich die ganzen Rohranschlüsse und natürlich die Schlangen der Fußbodenheizung. Das muß alles perfekt durchgängig sein, frei von Luft, mit passendem Druck befüllt und wie WP-F4342 bereits schrieb, muß der Volumenstrom, also die Menge an Wasser welches durch die Anlage fließen kann, die Mindestanforderung erfüllen. Bei deiner WP sind das mindestens 7 Liter pro Minute, also mindestens 420 Liter pro Stunde, damit die nicht mit dem Fehlercode Druck abschaltet. Besser wären 1000 Liter pro Stunde um sicher zu gehen.

  • Aha, da haben wir ja mal was, 7 Liter nicht erreicht, parameter Fehler? An parameter geh ich nicht dran, keine Ahnung davon. Rohrleitungen habe ich verlegt, nix gestückelt, kein Knick, 17 / 2 er Rohr. Upumpe von Wilo, die ohne Bedienfeld. Warte jetzt auf Elektriker, andere Frage, die Wärmepumpe hat WLAN, welche app?

    Danke

  • 7 heizkreise

    Alle Ventile ganz offen? Also sowohl die Absperrventile (auf welche die Temperaturregler aufgeschraubt werden) als auch die Durchflußmengenregler?

    Geht das Wasser ohne Luftblasen zu bilden gut durch? Also mit einer externen Umwälzpumpe (nicht die der Wärmepumpe) alles getestet?

  • Wäre/ist meine Erkenntnis.

    Du hast jetzt eine WP, welch aus noch nicht geklärten Ursachen in deinem Heizkreis nicht genügend Volumenstrom bekommt.

    Daraus kannst du noch nichts schließen. Warte ab, bis der Fehler gefunden wurde. Könnte auch an deinem Heizkreis liegen. Die WP läuft ja an und bricht mit Volumenstrom Fehler ab.

  • Hallo tro , bin zwar kein Fachmann und kenne Hofmann nicht, habe aber inzwischen die zweite WP gebaut, die steht in Borscheid. Wenn ich mal mit draufschauen soll schreib mich mal unter Konversationen an, ober rechts in der Kopfleiste.

  • WP-F4342 Das ist in Foren meistens so. Dennoch ergibt sich für zukünftige interessierte Leser ein Bild aus dem Zusammenhang. Es ist auch der Beweis, daß wirklich jeder eine WP einbauen kann. Die Hersteller müßten nur eine Entlüftungsfunktion vorsehen, bei welcher die Umwälzpumpe mit maximaler Leistung von Hand gestartet werden kann und es bräuchte in der Anleitung eine bessere Erläuterung zur Entlüftung.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!